Dass es in der „Mü“ nicht immer nur A la Carte Futter gab, ist seit jeher bekannt. Stellvertretend dafür steht dieses fantastische Foto von Robert Schneider und dem Spanferkel 🙂

Da sich die Umbauarbeiten am Mühlen Beisl, wie es bereits historisch hieß, verzögern und erst im Jahr 2023 vollständig abgeschlossen sein werden, wird in diesem Jahr im Csello gegrillt! Ausführliche Informationen, wann und wo die sommerlichen Grillagen stattfinden werden, folgen. Aber auch ohne regulären Restaurantbetrieb können wir euch versichern, dass niemand hungrig nach Hause fahren wird.

„Lass di foin in irgendan Arm,
und mach d’Arm auf, wenn irgendwer foid.
So halt ma uns inwendig warm,
in der Cselley Mühl‘ wird uns nie koid“

– Konstantin Wecker, Liedermacher und Musiker